8TrackSessions unterstützt Bands

Johannes Molz

Zehn Musiker aus der Regensburger Musikszene haben sich auf die Idee von Johannes Molz hin zusammengeschlossen, um miteinander einen Youtube-Kanal aufzubauen. Im Rahmen der 8TrackSessions drehen die Musiker von Regensburger Bands Live-Videos und veröffentlichen diese in dem Youtube-Kanal. Das ermöglicht den Bands, sich mittels der Videos auf dem Musikmarkt zu präsentieren und zu bewerben. Das technische Equipment, die Arbeitszeit und das Know-How stellen die Teilnehmer ehrenamtlich zur Verfügung, um den Bands zu Videos zu verhelfen, die in der heutigen Medienlandschaft zur wichtigsten künstlerischen Währung geworden sind. Das Niveau der Veröffentlichungen ist professionell genug, dass damit inzwischen auch überregionale Künstler eingeladen werden können. Von deren Präsenz im Kanal profitieren wiederum die Regensburger Bands. Was als Stammtisch-Idee begann, ist seit 2016 ein Verein, dem Johannes Molz vorsteht. Insgesamt sind bereits 56 Videos entstanden, unter anderem für Andreas Dombert, Beisser, Ibrahim Lässing, Kapelle Josef Menzl, Mathias Kellner.

Zurück