Mischkultur e.V.

Clemens Rudolph

Jonglage, Artistik, Clownerie, Akrobatik, die Welt des Cirque Nouveau, des neuen Zirkus - dafür steht der Verein Mischkultur e.V. seit vielen Jahren. Vor allem mit seinen beiden Veranstaltungsreihen Varietat (seit 2008), einem Varieté-Abend ohne Moderator und dem Straßenzirkusfestival Kulturpflaster (seit 2010) hat er internationale und nationale Stars und Talente der Szene nach Regensburg geholt, um das Publikum auf höchstem Niveau zu unterhalten und zu berühren. Zudem organisierte und veranstaltete Mischkultur im Laufe der Jahre zahlreiche Gastspiele von diversen Künstlern und beteiligte sich 2014 und 2016 beim Popkulturfestival Push mit Performances und Workshops. Clemens Rudolph steht, neben Tine Christa, als Vereinsgründer, Vorstand, treibende Kraft und Hauptverantwortlicher für die gelungene ehrenamtliche Arbeit des Vereins. Er war und ist verantwortlich für die organisatorische und künstlerische Umsetzung der Projekte und auch für Bühnentechnik und Gestaltung der Flyer und Plakate.

 

Zurück