Heimatmuseum Altenthann

Anna-Magdalena Seidl

A

nna-Magdalena Seidl leitet seit 26 Jahren den Freundeskreis Heimatmuseum Altenthann als Sprecherin. Sie hat bereits 35 Sonderausstellungen organisiert und dafür viel in staatlichen und privaten Archiven und Bibliotheken recherchiert. Auch Plakate, Flyer und Begleithefte zu den Sonderausstellungen hat sie erstellt.

Da Frau Seidl selbst Lehrerin war, ist es ihr ein großes Anliegen insbesondere den Kindern Heimatverbundenheit näher zu bringen. Daher bietet die 64-jährige Schulführungen im Heimatmuseum an und hat 2014/2015 einen Workshop für Schulklassen zum Thema Strom / Elektrifizierung im Vorwald: „Wie das Licht in unsere Stube kam“ organisiert. Neben den Aufgaben im Heimatmuseum begutachtet Anna-Magdalena Seidl Schulbücher für das Kultusministerium und hilft bei örtlichen Vereinen mit.

Fotonachweis: Fotograf Klaus Kurz

 

Zurück